workshop - palos verstehen

mit Isabel alvarez & puchero

Mit Isabel Alvarez und Puchero lernen wir den Gesang und die Musik von zwei wichtigen Palos – Tangos und Alegrias – zu verstehen um dann im Tanz interpretieren zu können. 

 

Neben Gesang und Musik wirst du in die Kunst einer guten Palmas eingeweiht. Die rhythmische Begleitung ist ein wesentlicher Bestandteil des Flamenco und unterstützt sowohl den Gesang als auch den Tanz.

 

Die Workshops richten sich alle, die ein tieferes Verständnis für Flamenco entwickeln wollen, unabhängig davon, ob sie Anfänger:innen oder Fortgeschrittene sind.

 

Spanischkenntnisse sind nicht erforderlich, die Lied-Texte werden übersetzt und schriftlich abgegeben. Vorkenntnisse im Gesang oder Tanz sind nicht erforderlich, aber von Vorteil.  

Workshop 1: TANGOS

  • Unterschiedlichen Tangos (Granada/Triana) erkennen
  • Musikalischen Varietäten (Palos) verstehen
  • Stil im Tanz interpretieren

 

WORKSHOP 2: Alegrias de cadiz

  • 12er Compas erkennen
  • Strophen und Struktur verstehen
  • Stil im Tanz interpretieren


Kurstage & -Zeiten

Samstag, 29. und Sonntag, 30. Juni 2024

10.00 – 11.30 tangos 

14.00 – 15.30 Alegrias

Kurskosten

Workshop Tangos, beide Tage: 120.– /100.–*

Workshop Alegrias, beide Tage: 120.– /100.–*

Workshop Tangos & Alegrias, beide Tage: 200.–/160.–*

*für aire flamenco Mitglieder:innen

 

Für einzelne Tage oder Privatunterricht,
kontaktiere uns via Mail bitte: tanzen@aire-flamenco.ch



Anmeldung "palos verstehen"

Diese Anmeldung ist verbindlich und du akzeptierst mit der Anmeldung unsere AGB. 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.